Posts

Black God -- 4our 7"

Früher war ich großer Endpoint-Fan. Also richtig früher und richtig großer meine ich. Die Catharis LP gehört zu den wenigen wirklichen Offenbarungen in meinem Leben -- eine göttliche Wahrheit, mitgeteilt auf übernatürlichem Wege. Und dass, obwohl ich diesen Gesang, diese Melodien, dieses runtergeschraubte Tempo gehasst habe. Was für ein Bummer nach In A Time Of Hate! Zwanzig Durchläufe habe ich gebraucht, um Catharsis zu kapieren. Dann war alles klar, und ich liebe dieses Album bis heute.

25 Jahre später spielt Rob Pennington immer noch in Bands, zum Beispiel mit Coliseum-Mastermind Ryan Patterson in der Black-XYZ-Sekte. Anfangs hieß die Truppe Black Widows, dann Black Cross und jetzt Black God. Energiegeladener Downstroke-Punk steht auf dem Programm, ohne Mätzchen aber mit großen Melodien. Hot Snakes und dieser ganze San-Diego-Post-Hardcore-Bums dürften als Referenz taugen. Allerdings mit mehr Schmackes.

Was ich neben Penningtons Organ und Pattersons Gitarre so an Black God mag? Die…

Die Toten Hosen -- Die Toten Hosen 7"

Quicksand -- Divorce / Voice Killer 7"

TRUST # 185 -- August/September 2017

Urban Waste -- s/t 7"

TRUST # 184 -- Juni/Juli 2017

State Of Fear -- Wallow in Squalor 7"

Stone -- Fear Grips 7"

Death Is Not Glamorous -- Demo 7"

Braid -- Kids Get Grids 7"

Life's Blood -- Defiance 7"

Krank -- Resterampe 7"

TRUST # 183 -- April/Mai 2017

Jans Jukebox trifft Gläsers Globus -- Buch + 7"

Angel Du$t -- Stay 7"

Nervous Mothers / Art Of Burning Water -- Split 7"